Neuester Stand...

... der Dinge die noch so auf uns alle hier zukommen:

Die Tage sind bis einschliesslich Freitag mit diversen Arztterminen gespickt (seeeeeeehr viel Zeit zum Stricken ) weil Kevin ja nun auf Medikamente eingestellt wird.
Dazu ein Videotraining und eine Komplettanalyse und die Sache ist Rund.

Stricktechnisch stehen noch ein paar "kleinere" Teile auf dem Programm, die irgendwie noch bis Weihnachten (1.Weihnachtstag!) fertig werden müssen. Da kam noch ne liebe Nachfrage nach einem weissen Kuschelschal OHNE Fransen. Boah...wie ich dat liebe!!! So kurz vor zwölf noch mit solch einer Sache kommen. Und dann auch noch so Hammer-Riesen-Socken in Größe 43/44. Aber da ich in den letzten Tagen ausschliesslich nur Socken genadelt hab bin ich ja recht gut in Übung (nochmal Danke an Sylvia die mir das sooooooo endlos geduldig beigebracht hat). Aber so riesige Socken??? Da hat es einer sehr gut gemeint und etwas mehr an Größe verteilt

Der Birch, den ich vor einiger Zeit angefangen hatte, ist meinem Kleinsten zum Opfer gefallen. Er war sehr stolz (und ich ziemlich wütend) weil er doch so toll die Nadel rausgezogen hatte. Und dann auch noch mit dem "Band" gespielt hatte. Oh man... Mama sollte sowas echt nicht auf dem Sofa liegen lasen wenn Sohnemann herum flitzt.

Aber wer den Schaden hat.........

Also werd ich, da ich das mit den Maschen zurück auf Nadel und die Umschläge dazu nicht hinkriege, nen neuen Versuch machen und dann jedesmal alles schön weit hoch legen wenn Justin wach ist.

So, werde nun die zweite Socke meiner Schwester zuende nadeln, denn da muss nur noch Fuss und Spitze. Denn noch ist hier Ruhe weil Klein Justin schläft und Kevin erst in etwa 80-90 Minuten von der Schule kommt.

Wünsche noch stressfreie Rest-Vorweihnachtstage....

Carmen

19.12.06 12:54

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen