Oh weh,oh weh!!!

Sooooo lang ist es schon wieder her seitdem ich mich gemeldet hab.

Ok, in der Zwischenzeit ist ne Menge gewesen. Mein PC hat ne Macke gehabt und einige Einstellungen verändert. Dazu hat er meinen I-Net-Zugang dermaßen geschrottet, das erst einmal ein Fachmann her mußte.

Nicht desto Trotz war ich aber dennoch nicht ganz so faul. Auch wenn das Wetter eigentlich zum Schwimmen und Faulenzen geradezu eingeladen hat.

Ich habe mein erstes Josefine-Tuch gestrickt und so ganz nebenbei das Zunehmen von Maschen gelernt. Boah...ich hab doch immer gedacht das Zunahmen sooooo schwer sind....
Da das erste Tuch in einem satten rosa ist, hat meine Tochter gleich Anspruch angemeldet und auch erfüllt bekommen.

Nun bin ich an zwei Projekten gleichzeitig dran, denn wie mir so ganz langsam bewußt wurde, das ja irgendwie auch noch diverse Geschenke besorgt bzw. gefertigt werden müssen, hab ich mich dazu entschieden, einigen aus der Familie diesmal was gestricktes zu fertigen.

Da weiß ich das es geschätzt wird und auch, das die betreffenden Personen selber nicht stricken/nicht mehr stricken können.

Meine To-Do-Liste wird dadurch natürlich so langsam länger und ich sollte mir wirklich mal überlegen, das alles irgendwie festzuhalten, denn sonst werd ich in ein paar Wochen sicherlich den Überblick verloren haben.

So...nun genug gequatscht. Ich hab grad mal ne Runde Ruh´vor dem Kleinen da er ganz lieb am spielen ist und nicht an irgendwelchen Schranktüren und dergleichen fummelt. (1-jährige können ihre Mama´s ganz schön auf Trab halten)

Noch einen schönen und sonnigen Tag euch allen....


Carmen

15.6.06 09:08, kommentieren

Werbung


Mich endlich mal wieder...

...hier melden muß!

Seit meinem letzten Eintrag hier ist zwar nicht allzuviel passiert, aber immerhin.

Mein Geburtstag ist in diesem Jahr sehr ruhig und entspannt verlaufen. Habe zwei Knäul Regia-Wolle bekommen.
Haben ein Norweger-Muster und sind noch nicht mit meinen Nadeln in Berührung gekommen.

Zuerst mußten diverse andere Sockenpaare fertig gestellt werden. Darunter auch die derzeit heiß begehrten WM-Socken.

Außerdem hab ich mich darin versucht, für meinen Kleinsten auch ein paar Socken zu nadeln. Die ersten 2 Versuche sind irgendwie nicht so ganz gelungen und eher in Größe 14 und 15 einzustufen als in Größe 18.

Naja aber nach den zwei mißglückten Socken (es sind nur einzelne geblieben) hab ich dann doch noch die richtige Maschenzahl gefunden und ein paar für ihn genadelt.

Derzeit bin ich nun dabei, für meine Tochter ein großes Tuch zu stricken. In rosa und glatt rechts.

Fotos zum ganzen kommen, wenn die Batterien wieder startklar sind ;-)

Allen ein schönes und strickreiches Wochenende....

26.5.06 19:40, kommentieren

Hilfe...

...mich hat der Opal-Virus erwischt!!!

Habe mir in der letzten Woche über Marens Sockenwolle ein Komplettpaket Opal-Wolle bestellt, weil ich die so absolut schön fand.
Als das Paket ankam wurde ich wirklich nicht enttäuscht!!!

Nur leider, leider hatte ich meinen beiden großen Kids versprochen, das ich ihnen WM-Socken nadel, da die beiden total auf Fußball stehen. Oh solch ein Mist. Dann muß die gute Opal eben warten...


.... so nun hab ich mal ein wenig Zeit gefunden um weiter zu schreiben... Die WM-Socken für meine Tochter habe ich heut etwas an die Seite geschoben. Hab mir doch noch die Opal gegriffen und Maschen angeschlagen.

Bisher ist so das Bündchen und der Schaft entstanden. Gleich noch Ferse und Käppchen und dann flutscht der Rest von alleine...

Sieht echt klasse aus wie so ein Muster entsteht. Ok,Ok, Ihr wißt das sicherlich schon, aber das ist nun mal grad erst mein viertes Paar Socken, welches ich nadel.
Da hab ich noch nicht so Übung drin, das ich am Knäul schon sehe, was da für`n Muster bei rauskommt.

Was hab ich sonst so gemacht : heut morgen den Haushalt (Abwasch *würg* und Betten machen und was sonst noch so angefallen ist), meine Tochter zur KiTa gebracht und mittags wieder abgeholt.
Mich von meinem Kleinsten (15 Monate) anquaken lassen (er bekommt wieder Zähne und ist dem entsprechend ziemlich ungnädig) und natürlich in den wohl verdienten Pausen mein Nadelspiel gequält.

Ach ja die Sonne nicht vergessen, die mir fast den ganzen Tag das super Licht zum stricken gegeben hat!

Nun werd ich wieder auf Balkonia verschwinden und ne Runde weiter nadeln. Und vorher eben Fotos machen von den ersten Socken. ( dazu aber mehr unter Socken.......)

Euch noch einen schönen Abend
Carmen

11.5.06 16:17, kommentieren

die WM kann kommen ;-)

Mein allererster Eintrag!

Wie man sicherlich gemerkt hat, hat mit das Sockenstricken nen heftigen Virus verpasst. Naja und wie dem denn auch sei, bin ich nun fleißig dabei, Socken fertig zu stellen.

Im Moment nadel ich grad an den obligatorischen WM-Socken:
schwarz-rot-gelb.

Sowohl mein Sohn als auch meine Tochter wollen unbedingt "Deutschlandsocken". Da bleibt kaum Zeit, um mir eigene zu nadeln.

Also werd ich mich mal wieder an meine bzw. den Kids- Socken machen und sehen, das die fertig werden. Will endlich meine Opal-Wolle auf die Nadeln nehmen.

Bilder folgen heut Abend, wenn die Digi-Cam wieder Saft hat und der Speicher leer ist.

Bis dann.....
Carmen

8.5.06 15:11, kommentieren